Workshops

Home/Workshops
Workshops 2017-07-02T13:57:32+00:00

Workshop Ayurveda

Was ist Ayurveda?

Ayurveda (Ayus – Leben; Vid- Wissenschaft) bedeutet die Wissenschaft vom langen Leben. Ayurveda ist 5000 Jahren alt und ist auf die altindischen Urschriften, dieVeden, zurückzuführen. Ayurveda ist eine Kombination aus Wissen und Philosophie und enthält alle physischen, geistigen, emotionalen Komponenten für eine ganzheitliche Gesundheit.
Ayurveda ist die Kunst des täglichen Lebens in Harmonie mit den Gesetzen der Natur.

Das Gesundheitsbild im Ayurveda

Gesundheit bedeutet im Ayurveda, dass sich die Bioenergien bzw. Dosha ( Vata: Luft und Äther; Pitta: Feuer und Wasser; Kapha: Erde und Wasser) im Gleichgewicht befinden; eine Integration von Körper, Seele und Geist.

Inhalt des Workshops

  • Ayurveda allgemein

    • Vorträge über die ayurvedische Lebensführung,Prinzipien des Ayurveda
  • Ayurveda individuell

    • Welcher ayurvedischer Typ bin ich? (Konstitutionsanalyse)
    • Wie kann ich mich typengerecht und ausgewogen ernähren?
    • Die rechte Lebensführung nach Alter, Tages- und Jahreszeit.
  • Ayurveda und Kochen

  • Ayurveda und Masssage

  • Yoga

    • Schwerpunkt: Wie kann ich Stress und Rückenbeschwerden abbauen?
    • Körper, Atem-, Konzentration-, Entspannung- und Meditationsübungen

 

Organisation

Termine

  • werden noch bekannt gegeben
  • werden noch bekannt gegeben
  • werden noch bekannt gegeben

* Inklusive:

  • 1 veg./-ayurvedisches Menü in Bioqualität
  • Tee
  • Gebäck
  • Obst
  • persönliche Betreuung

* Gebühren:

90 € pro Seminartag; für alle drei Termine 240 € (Ersparnis 30 €)
Rabatt für Frühbucher:

  • 2 Monate früher 15 €
  • 1 Monat früher 10 €


 

Workshop „Welt der Chakren“

Das gesamte physikalische Universum, einschließlich unserer physischen Körper setzt sich aus den fünf Elementen zusammen.
Jedes Element steht im Yoga für einen anderen Aspekt unserer Urkraft:

  • Äther: Das Element des Raumes und des Austausches
  • Luft: Die Idee der Bewegung und Schwingung
  • Feuer: Das Prinzip der Leuchtkraft und der Umwandlung
  • Wasser: Die Vorstellung von fließender Bewegung
  • Erde: Die Erfahrung von Stabilität und Festigkeit

Zur Wahrnehmung der einzelnen Elemente werden verschiedene Yoga-Methoden angewandt.

Mit der Hilfe der tradionellen Yoga-Meditation der fünf Elemente gewinnt man eine tiefe Einsicht über ihre Käfte.

  • Hatha-Yoga
  • Körper-, Atem- und Entspannungsübungen
  • Farben

Inhalt des Workshops

  • Formen (Yantra)
  • Klänge (Mantra)
  • Yoga-Meditation

Organisation

Termine: werden noch bekannt gegeben

Gebühren: 180 EUR für ein Wochenende (1 Monat früher 165 EUR, bei 2 Monaten:155 EUR)


 

Workshop Yoga und Shiatsu

Der rechte Umgang mit Streß, körperlichen und seelischen Verspannungen ist ein Schlüssel zum mobilisieren der Kräfte der Selbstheilung, des Vorbeugens von Krankheiten und der Steigerung unserer Lebensenergie.
Helfen und sich gegenseitig bereichern können hierbei die altbewährten Techniken des Yoga und Shiatsu.

Dehnung und Massage der Meridiane

Die Übungen des Hatha-Yoga dehnen die Meridiane (Energiebahnen) und bereiten den Übenden in optimaler Weise für die Shiatsu-Massge vor.
Eine sehr wohltuende Synthese von bewegenden Einzelübungen (Hatha-Yoga) und berührenden Partnerübungen im Austausch wird geschaffen.
In diesem Workshop wollen wir besonders drei wichtige Organmeriane behandeln und uns mit der östlichen Heilkunde befassen.

Inhalt des Workshops

Zur Wahrnehmung von verschiedenen Organ-Meridianen werden unterschiedliche Yoga-Methoden und Shiatsu angewandt.

  • Hatha-Yoga
    Yoga-Körperhaltungen speziell für die Meridiane, sowie Atem- und Entspannungsübungen.
  • Shiatsu
    Mit den Fingern und Händen den Blasen-, Gallenblasen- und Magen- Merian massieren.
  • Yoga-Meditation
    Mit Hilfe der tradionellen Yoga-Meditation, die gemachten Erfahrungen vertiefen.

Organisation

Termine nach Absprache!

Gebühren: 180 EUR (1 Monat früher 165 EUR)